Alltagsfit

Stark als Team

Gestaltet sich das tägliche Zusammensein mit Deinem Pferd oft anstrengend und stressig bei Tätigkeiten, die eigentlich selbstverständlich sein sollten?
Gerätst Du schon vor Bodenarbeit oder Reiten ins Schwitzen, weil Dein Pferd sich ungern putzen und satteln lässt oder dabei nicht ruhig steht?
Hufe geben, pflegen oder beschlagen hat Dein Pferd noch nicht gelernt oder es tritt sogar nach Dir?
beim Gang auf die Wiese drängelt Dein Pferd und lässt sich schwer führen? Wenn Du es holen möchtest, lässt es  sich nicht einfangen?
Dein Pferd ist schreckhaft und ängstlich, sodass Ausritte oder Spaziergänge für Dich zum Sicherheitsrisiko werden?
Beim Füttern schnappt es und ist unhöflich?

In der alltäglichen Kommunikation zwischen Tier und Mensch kann es manchmal zu Missverständnissen kommen.

Nicht nur bei der Bodenarbeit, auch zum Gymnastizieren oder beim Reiten selbst bildet der Clicker oder Marker eine Brücke zum einfachen Verstehen zwischen Dir und Deinem Pferd, weil Du erwünschtes Verhalten sofort bestätigen kannst.

Besonders im alltäglichen Zusammensein und Erlernen von unbedingt erforderlichen Tätigkeiten im Umgang mit Deinem Pferd hilft Dir das PferdeZeit Training stressfrei durch den Alltag!

Wir erarbeiten mit Dir gern individuelle Themen wie:

Tägliche Pflege und Putzen:

  • ruhiges Stehen bei allen Tätigkeiten

  • Putzen für das Pferd angenehm gestalten

  • nötiges Rasieren erlernen

  • Gewöhnen an den Wasserschlauch zum Waschen

  • Fliegensprayanwendung

  • aufhalftern- und trensen, satteln, bandagieren mit positiver Verstärkung

  • eindecken

Hufbearbeitung:

  • Hufe geben

  • an Bearbeitung wie feilen, schneiden, auskratzen gewöhnen

  • Hufe in einem Eimer baden

  • Gewöhnung an den Hufbearbeiter/ - schmied

Vorbereitung auf Behandlungen:

  • abhören

  • Vorbereitung auf die Spritze

  • Röntgensimulation

  • Wunden versorgen, Verbände anlegen

  • Fieber messen

  • Augen- und Ohren mit Salben oder Tropfen behandeln

  • Wurmkur geben

  • Berührungen am ganzen Körper üben

Täglicher Umgang:

  • Höflichkeit in allen Situationen zeigen

  • Führen Deines Pferdes (zur Koppel, auf den Reitplatz, bei einem Spaziergang...)

  • ruhiges Stehen lernen

Verladetraining:

Sorgenpferde:

Besonders gern sind wir natürlich für Dich und Dein Pferd da, wenn bereits unerwünschte Verhaltensprobleme bestehen. In unserem kostenlosen Erstgespräch zum Kennenlernen entwerfen wir einen Eurer Situation angepassten Trainingsplan und finden gemeinsam einen Lösungsweg, um Euch als Team zu stärken!

"If you can dream it, you can train it"
Alexandra Kurland, Clickertrainerin

KOSTEN:

1 Einheit PferdeZeit Alltagsfit - Stark als Team

50 Minuten

30€

Please reload

*Bitte beachte, dass ab einer Entfernung von 20km ab Villach eine Kilometergeldpauschale von 10 Euro anfällt.

Kontakt:            0660 67 44 246
                       office@hundpferdzeit.at
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon
alle Bilder und Texte sind Eigentum von HundPferdZeit